Suche

Das Hessen-Queensland Programm hat die Zielsetzung, den Austausch von Studierenden und Hochschulpersonal zwischen Hessen und Queensland zu fördern. Es beruht auf einer Programmvereinbarung zwischen den Hochschulen Queenslands und Hessens. Das Hessen-Queensland Programm trägt zur Internationalisierung der hessischen Hochschulen bei.  Dies gibt allen 14 staatlichen hessischen Hochschulen und den 9 Hochschulen des Queensland-Systems die Möglichkeit, im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Land Hessen und dem Bundesstaat Queensland vielfältige Kontakte zu entwickeln. Das Programm ist offen für Studierende aller Fachbereiche, mit folgender Einschränkung: Es können ggf. Bewerbungen von Studierenden der Human-, Veterinär-, Zahnmedizin und Psychologie (Master) an bestimmten Hochschulen in Queensland berücksichtigt werden. Studierende dieser Fachrichtungen können an der Central Queensland University (CQU), der Queensland University of Technology (QUT), der University of Queensland (UQ) und der University of Southern Queensland (USQ) fachfremd Kurse belegen. An allen anderen Hochschulen in Queensland ist dies nicht möglich.

 

Es wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie vom Ministry for Education, Queensland Government, unterstützt. Den ausgewählten Stipendiatinnen und Stipendiaten kommt die Rolle des Hessen Student Ambassadors zu.


 

Aktuelles

Lesen Sie von den gesammelten Eindrücken anderer Teilnehmer des Hessen:Queensland Programms! "Ich kann jedem nur raten sich für dieses Stipendium zu bewerben [...]" ... mehr...

Bewerbung für ein Auslandssemester in Queensland

Bewerbungen für das Hessen-Queensland Programm werden einmal jährlich - jeweils im Sommersemester - angenommen. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge und Informationen auf den... mehr...

Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen

  Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache und in elektronischer Form ein. Das Empfehlungsschreiben kann wahlweise auf Deutsch oder... mehr...